Herzlich Willkommen!

Jeder von uns nutzt ihn, den Computer. Die meisten Menschen schauen hierbei jedoch nicht hinter die Kulissen und wissen nicht wie der Computer funktioniert. Auf diesen Seiten können Sie einen kleinen Einblick in die Welt des Computers bekommen und mit einem besseren Verständnis für die Abläufe in einem Rechner lassen sich auch einige Probleme leichter lösen. | http://laufwerk-verschwunden.de/

Ein Computer kann erst durch das Zusammenspiel von Software und Hardware funktionieren. Software stellt im Prinzip die nichtphysischen Funktionen eines technischen Gerätes dar. Physische Dinge sind hierbei anfassbare Geräte (Beispielsweise Grafikkarte, CPU oder Festplatte), welche in ihrer Gesamtheit Hardware genannt werden. Diese Hardware ermöglicht den Einsatz von Software und definiert auch dessen Grenzen. Als Hardware kann man die materiellen, anfassbaren und sichtbaren Teile eines Computers bezeichnen. Die Harware besteht aus den verschiedenen Komponenten zur Kommunikation und Stromversorgund innerhalb des Rechners, den Datenspeichern, den Ein- und Ausgabegeräten, aber auch der Recheneinheit (besser bekannt als Prozessor).  

Die möglichen Einsatzgebiete für moderne Rechner sind nahezu unbegrenzt. So werden Computer heutzutage nicht nur zum Texte schreiben und rechnen, zwei der ursprünglichsten Einsatzgebiete, verwendet, sondern auch viele Unternehmen oder auch Haushaltsgeräte setzen Mini-Computer ein.

Auf diesen Seiten wird auch ein Blick in die mögliche Zukunft des Computers gewagt und die Entwicklung neuer Speichermedien und Recheneinheiten werden angesprochen wie beispielsweise auf den Gebieten biologischer Systeme und quantenmechanischer Systeme Fortschritte gemacht. 

Dass die ersten Computer bereits in der Antike entstanden sind wissen heutzutage nur wenige Menschen. Diese Computer waren zwar nicht elektronisch, aber funktionierten auf Grund mechanischer Vorraussetzungen.

All das und noch viel mehr können Sie auf den folgenden Seiten nachlesen.